REFERENZEN

Die Namen und Bilder wurden aus Datenschutzgründen geändert.

mia

Das Gefühl vor einer Mauer zu stehen und nicht zu wissen, wie man nach links oder rechts oder oben drüber gehen kann, kenne ich noch genau.
Mit einer Denk- und Handlungsblockade im Kopf trabte ich Tag für Tag für Tag für Tag durch mein scheinbar unnützes Leben. 
Rückblickend betrachtet muss ich bei diesen Sätzen heute schmunzeln. 
Und allein das bereitet mir in dieser Sekunde Gänsehaut und ein wohlig fröhliches Gefühl in der Magengegend.

Maßgeblich für dieses Wohlbefinden war und ist Sylvia. 
Sie hat es mit unglaublich viel Einfühlungsvermögen, Fingerspitzengefühl, Weitblick und Verständnis geschafft, dass ich meine Mauer Stück für Stück abbauen konnte.
Ich schenkte ihr mein Vertrauen. Und ich würde es wieder tun. 
Durch sie konnte ich mich öffnen. Lernen zu hinterfragen. Lernen zuzulassen. Und lernen mich selbst zu lieben. Sie schaffte es, mir einen neuen Blickwinkel zu verpassen, ohne mich dabei selbst zu verlieren. 
Für all das bin ich ihr ewig dankbar und sie wird, durch die intensiver Zeit, die wir miteinander verbracht haben, auch immer ein Teil meines Lebens sein.

Ein paar Brocken der Mauer stehen heute noch. 
Und das ist auch okay so. 
Sie gehören zu mir. 
Dafür kann ich heute dankbar sein. 
Danke Sylvia.

MIRA S.
Referenzen-adrien

 

Ein ganz besonderer Mensch. Mit viel Feingefühl, Geduld und herzlicher Hingabe hat sie mich zu meinen inneren Antworten geführt. Ich bin dankbar Sylvia kennen zu dürfen und mich ihr anvertraut zu haben. Sie hat mir geholfen meinen eigenen Weg zu finden und ihn auch zu gehen.

ADRIEN L.

Coaching ist Vertrauenssache. In Sylvia habe ich einen Menschen gefunden, der mit außerordentlichen Feingefühl und Einfühlungsvermögen auf mich eingeht. Sie hört nicht nur mit den Ohren zu, sondern spürt auch, was in mir vorgeht. Ich habe das Gefühl wirklich verstanden zu werden. 

Sie geht sehr strukturiert vor und überfordert mich dabei nicht, dabei zeigt sie auch ein gutes Gespür für meine "Lerngeschwindigkeit". Nach einem zweiten Burnout, bin ich sehr dankbar, Sylvia gefunden zu haben. Die erarbeiteten Erkenntnisse und deren Wirkung erfahre ich bereits in meinem Alltag. Ich fühle mich sehr gut aufgehoben und bin dankbar Sylvia als Coach an meiner Seite zu haben.

STEFAN K.
olivia

Du hast etwas gefunden, was viele Menschen lange suchen und häufig verfehlen - deine Berufung. Es ist deine Aufgabe Menschen zu erinnern, sie zurück zu sich selbst -zu ihrem wahren Wesen -zu führen. Dein Wesen, deine Feinfühligkeit und dein Vertrauen machen dich zu einer wundervollen Begleiterin auf dem Weg zu seinem Innersten und seinen Stärken. Ich bin dankbar dich als Coach an meiner Seite zu haben. Du lehrst mich zu vertrauen, was mich wieder lebendig macht.

OLIVIA H.
KatharinaP

Ich muss zugeben, dass ich vor der allerersten Sitzung etwas Respekt hatte.

Was würde mich erwarten? Ich freute mich einerseits sehr darauf, da ich bereits fühlte, dass mich dieses Coaching sicher weiterbringen wird und andererseits war mir dann doch etwas mulmig zumute, weil mir klar war, dass ich mich auch ein Stück weit werde öffnen müssen.

Und dann nahm ich nur noch diese Freude wahr, wie mich Sylvia in Ihrer warmen Art willkommen hieß, Sie mir eine Wertschätzung entgegen brachte, die ich selbst für mich noch suchte...

Das war eigentlich schon die erste Lektion. Sie machte es mir leicht, mich zu öffnen. Nichts fühlte sich mühselig an. Geduldig hörte Sie ganz genau zu, ließ Tränen, Lachen, Gedanken, Gefühle kommen und gehen. Kein Verurteilen, sondern wertschätzende Worte für das eigene Sein. Somit konnte ich alle Wachen von meinem Herzen abziehen und ich ließ mich so gern darauf ein. Mit Ihr darf man jedes Gefühl leben und lernt es anzunehmen, willkommen zu heißen. Sylvia versteht es, mit kleinen und großen Übungen, die Sicht auf die Dinge zu ändern.

Ich hab keine Ahnung wie Sie das macht, aber die Sitzungen arbeiten Tage und Wochen unbewusst in einem weiter und oft erst viel später wird einem klar, dass sich Strukturen verschieben und man beginnt, einen anderen Weg zu gehen, seinen eigenen Weg.

So viele kleine Inspirationen, die perfekt zu mir gepasst haben, in der jeweils richtigen Situation. Ohne zu übertreiben, ist durch Ihre Art und Weise mein Leben reich beschenkt worden. Ich gehe jetzt einen selbst bestimmten Weg, in Vertrauen und Wertschätzung in das Leben. Erst durch
Sylvia habe ich den Mut gefunden, für mich einzustehen und mich als schöpferisches Wesen meines Lebens zu erkennen. Auch wenn ich noch lang nicht am Ziel bin, bin ich unendlich dankbar, Sie an meiner Seite zu wissen. Ich vertraue Ihr und freue mich auf jede einzelne Begegnung mit Ihr.

All die Liebe, Güte, das Vertrauen was Sie uns schenkt, wird zu Ihr zurück kehren.

Liebe Sylvia, ich wünsche Dir aus tiefsten Herzen viel Glück und Freude in Deinem Tun, auf deinem eigenen Weg!

Namaste

KATHARINA P.